Zentrum für Ergotherapie sowie häusliche- und berufliche Reintegration

.

Behandlungsspektrum In der Neurologie

 

Die Neurologie befasst sich mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems.

Innerhalb der Ergotherapie wird hier systematisch versucht, die Ausprägung der Symptome der jeweiligen Erkrankung durch den Einsatz verschiedener Maßnahmen, wie beispielsweise dem Sensibilitätstraining, der Spiegeltherapie, oder dem Gleichgewichtstraining zu reduzieren und den allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern.

Neurologische Erkrankungen und Verletzungen weisen in der Regel sehr komplexe Störungsbilder auf, welche sich vergleichsweise langsam und nur selten vollständig zurückbilden.

Mögliche Erkrankungen und Störbilder können unter anderem sein:

 

  • Zustand nach Schlaganfall
  • Schädel- Hirn- Verletzungen (z.B. nach Unfall)
  • Rückenmarksverletzungen und -erkrankungen (z.B. Querschnittlähmung)
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Amyotrophe Lateralsklerose
  • Polyneuropathie
  • Periphere Nervenverletzungen

 

.

Unser Standort

Unser Standort ©google.com

Ergomed

Westerstraße 2
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221 - 150101
Fax .: 04221 - 120516
info(at)ergomed-del.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 19.00 Uhr
durchgehend

Unser Kooperationspartner