Zentrum für Ergotherapie sowie häusliche- und berufliche Reintegration

.

Die berufliche Re-integration nach längerer Krankheit oder nach einem Unfall sowie operativen Eingriffen bedeutet die berufliche Tätigkeit nach der Reconvalenzentphase teilweise oder ganz wieder aufzunehmen mittels Arbeitsplatzanpassung.

Indikationen:

 

  • Polytraumen ( Unfälle mit mehrere Gewebeverletzungen)
  • Rheumatische Krankheiten
  • Neurologische Krankheiten
  • Krankheiten mit vorwiegend psychogene Hintergrund

 

Es wird nach eingehenden Befunden und multidiziplinäre ( Ärzte , Arbeitgeber , Physiotherapeuten usw.) Besprechung, eine Ergotherapeutische Prioritätenliste angefertigt.

 

  • Besichtigung Arbeitsplatz mit eventuelle Anpassungsempfehlungen.
  • Trainieren der eventuellen Anpassungen in der Praxis / am Arbeitsplatz
  • Begleiten der Reintegrationsphase

 

 

.

Unser Standort

Unser Standort ©google.com

Ergomed

Westerstraße 2
27749 Delmenhorst
Tel.: 04221 - 150101
Fax .: 04221 - 120516
info(at)ergomed-del.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 19.00 Uhr
durchgehend

Unser Kooperationspartner